Xanthos- Langhaarschäferhund in Not geraten

Nach unten

Xanthos- Langhaarschäferhund in Not geraten

Beitrag von FrenchLoona am So 02 Jan 2011, 19:56

hallo,
ich versuch das hier zu schreiben, aber ich zittere wie Espenlaub.
Gerade bekam ich einen Anruf, wo man mir erzählte, daß eine Bekannte von mir einen Schlaganfall bekommen hat. Sie lag 1 1/2 Tage unbemerkt mit ihrem Hund in der Wohnung bevor sie gefunden wurde. Es sieht nicht gut aus und sie wird ein Pflegefall werden.
Xanthos ist nun bei einer Nachbarin und wird morgen wohl von seiner Züchterin abgeholt.
Leider ist Xanthos ein sehr schwieriger Hund und meine Bekannte die zweite Besitzerin. Er ist drei Jahre alt und absolut unverträglich mit anderen Hunden. Auch bei Menschen hat er draußen Probs. Es wird ein sehr erfahrener HH gesucht, der sich dieser Aufgabe gewachsen fühlt.
Xanthos muß in die Wohnung und ist dort sehr lieb , auch zu Besuch.
Ich weiß, daß es schwierig wird, aber wir müssen alles versuchen.




Bitte leitet diese mail in andere Foren weiter.
Kontakt wäre über:
wolfshof@aol.com

vielen Dank
Petra
avatar
FrenchLoona
Bullybändiger
Bullybändiger

Weiblich Schütze Affe
Anzahl der Beiträge : 1941
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 49
Ort : Hamm / NRW

Nach oben Nach unten

Re: Xanthos- Langhaarschäferhund in Not geraten

Beitrag von DschiKa am So 02 Jan 2011, 20:09

das mit deiner Bekannten tut uns sehr leid. Xantos ist ein hübscher. Wir drücken alle Daumen und Pfoten für deine Bekannte und den hübschen. Evt. gibt es ja noch Hoffnung, die Medizin ist ja heute schon sehr weit.
Viele Grüße
Dschika und Anhang
avatar
DschiKa
Bully-Admiral
Bully-Admiral

Männlich Anzahl der Beiträge : 9969
Anmeldedatum : 20.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Xanthos- Langhaarschäferhund in Not geraten

Beitrag von Gast am So 02 Jan 2011, 20:18

Ich drück die Daumen für deine Bekannte das sie wieder gesund wird.
Xantos ist wirklich ein wunderschöner Hund und ich hoffe das er ein schoenes neues ZUhause findet mit erfahrenden Menschen die ihn bis an sein Lebensende ein schoenes Zuhause schenken!!!!!!!!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Xanthos- Langhaarschäferhund in Not geraten

Beitrag von FrenchLoona am Mo 03 Jan 2011, 10:01

hallo,
leider besteht für meine Bekannte wohl keine Aussicht darauf gesund zu werden.
Man hat mir gesagt, daß WENN sie es überlebt sie in ein Pflegeheim kommen wird. Xanthos wird vermittelt werden müssen und das wird aufgrund seiner von den vorherigen Besitzern verursachten Problemen extrem schwierig werden.
Petra
avatar
FrenchLoona
Bullybändiger
Bullybändiger

Weiblich Schütze Affe
Anzahl der Beiträge : 1941
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 49
Ort : Hamm / NRW

Nach oben Nach unten

Re: Xanthos- Langhaarschäferhund in Not geraten

Beitrag von FrenchLoona am Fr 07 Jan 2011, 11:53

hallo,
dieses Thema kann geschlossen werden. Da meine Bekannte nun sicher nicht mehr für den Hund sorgen kann, wird er morgen dem Tierschutz übergeben. Er hat bereits eine neue Stelle wo er unterkommt. Ich hatte mit der Dame telefoniert, die mir damals Loona vermittelt hat. Sie hat sich sofort um alles gekümmert.
Meine Bekannte ist zwar wieder wach, erkennt aber niemanden mehr und das wird sich auch nicht mehr ändern. Wahrscheinlich wird sie aufgrund ihrer vielfachen Erkrankungen wohl auch nicht lange in diesem Zustand überleben.
Ich habe darum gebeten ihr im schlimmsten Falle bitte die Asche ihrer beiden geliebten Hunde beizulegen.
Das Jahr ist echt schon gelaufen.
Petra
avatar
FrenchLoona
Bullybändiger
Bullybändiger

Weiblich Schütze Affe
Anzahl der Beiträge : 1941
Anmeldedatum : 12.09.10
Alter : 49
Ort : Hamm / NRW

Nach oben Nach unten

Re: Xanthos- Langhaarschäferhund in Not geraten

Beitrag von BigBully am Fr 07 Jan 2011, 12:00

omG ,was alles mußt du zur Zeit bewältigen ,ich wünsche dir ganz viel Kraft Kopftätschel für Xanthos bin ich froh,dass er unterkommt und hoffe er kann da für immer bleiben.

_________________

lg von Diana mit Kiki
avatar
BigBully
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 11293
Anmeldedatum : 10.04.10

http://tyson-bulldog.hunde-homepage.com/

Nach oben Nach unten

Re: Xanthos- Langhaarschäferhund in Not geraten

Beitrag von Gast am Fr 07 Jan 2011, 12:14

Mein Gott, was für eine Tragik.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten