Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von PaPaLoLa am Mi 12 Okt 2011, 20:54

Huhu, wir sind gerade eben von Belgien zurück. Die beiden Miezen schlagen sich gerade die Wänste voll, trinken und werden dann wohl ihr neues Reich erkunden. Oder pennen. . Auf jeden Fall fremdeln sie keineswegs. Sie haben ihre Toilette schon eingeweiht und sind super munter. Lilly ist ein wenig schüchtern, aber Pinsel legt schon alles in Beschlag. Jetzt, nach dem Fressen und Trinken ist Putz- und Schmusestunde.
Demnächst mehr. (Habe gerade festgestellt, dass ich hier noch die Vorhänge gelassen habe, die muss ich fix abhängen, bevor sie damit "spielen")
avatar
PaPaLoLa
Alphabully
Alphabully

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 27.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von DschiKa am Mi 12 Okt 2011, 22:05

Tina schön das du wieder da bist und alles gut gegangen ist. Und die zwei scheinen sich ja wohl zu fühlen, aber das war doch klar. Sind schon gespannt wenn du weiter berichtest. Vor allem wie Lucky, Mini, Krimhildchen und Pan reagiert.
Viele Grüße
Dschika mit Anhang
avatar
DschiKa
Bully-Admiral
Bully-Admiral

Männlich Anzahl der Beiträge : 9969
Anmeldedatum : 20.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von PaPaLoLa am Mi 12 Okt 2011, 22:27

Na, Dschika, die Wuffs wollten die Neuankömmlinge gleich begrüßen, als ich sie ins Haus getragen habe, da haben die beiden Miezen gefaucht. Was aber nach der langen Fahrt kein Wunder ist. Jetzt sollen sie erst einmal zur Ruhe kommen, und dann sehen wir weiter.

Den Kratzbaum findet Pinsel klasse. Er hat sich schon eines der Häuschen erobert. Lilly bevorzugt (noch?) den Platz am Fenster.
avatar
PaPaLoLa
Alphabully
Alphabully

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 27.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Gast am Mi 12 Okt 2011, 23:08

Congratulations zum Familienzuwachs da freu ich mich schon auf Bilder.
Das Fauchen wird noch öfter kommen das kann ich dir sagen Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Gast am Do 13 Okt 2011, 08:50

Schön das du gut angekommen bist cheers
Ich bin echt froh das die beiden ein Gutes Zuhause gefunden haben und ich meinen Keller weider betreten kann ohne die Hunde vorher weg zu sperren bounce
Ja über Bilder freue mich mich auch.

Wenn Lilly am Fester liegt hätte ich besser so eine Schmale Decke machen sollen.
Naja Weihnachten kommt ja gg

So jetzt warte ich auch geduldig auf Bilder von den beiden im neuen Zuhause Kaffee

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Bambam am Do 13 Okt 2011, 09:07

cheers

schön das doch alles schon so gut klappt u. ihr die Fahrt gut gemeistert habt.
Auf die Bilder freu ich mich auch schon.

Bambam
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3216
Anmeldedatum : 11.01.11
Ort : Rimbach/Hessen

http://www.frenchmagic.de

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Gast am Do 13 Okt 2011, 09:30

schön dass ihr alle heil zuhause angekommen seit und dass das warten für Dich nun ein Ende hat.

Viel Spaß wünsch ich Dir mit den beiden Miezen und freu mich schon auf die weitere Berichterstattung und aus Fotos. lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von PaPaLoLa am Do 13 Okt 2011, 11:14

Hallo, die erste Nacht haben die beiden bestens überstanden. Im Moment spielen sie mit einem Ball. Die zwei sind völlig pflegeleicht! Die Bedeutung der Toilettenkiste haben sie auch sofort kapiert und die Kiste wird fleißig benutzt. - Leute, bitte nicht schlagen, aber in meinem Fotoapparat sind die Batterien leer. Ich Weltmeisterin der Fotografie mache so selten Fotos, dass ich immer erst neuen Saft besorgen muss. Aber die Fotos kommen. Versprochen! - Außerdem sitze ich zu gerne hier und schmuse mit den Miezen oder beobachte sie beim Spielen. Das sind zwei soooo niedliche Samtpfoten. Fressen könnten sie bis zum Platzen. Da muss ich das Futter einschränken.... Bei Caesar kann ich alles stehen lassen und er geht oft am Tag hin und nimmt einen Happen.

Sobald Lilly und Pinsel hier mehr zu Hause sind, darf Lotta sie mal besuchen kommen. Lotta ist die friedlichste von meinen Fellnasen. Interessanterweise haben sie Pan gestern überhaupt nicht angefaucht. Er war ja mit auf der Fahrt und sie haben ihn nur interessiert angesehen. In ca. 6 Wochen werde ich sie das erste Mal in den Garten lassen. Oder hat jemand von Euch Erfahrung, wie lange man die Miezen an die neue Umgebung gewöhnen sollte, damit sie nicht abwandern?
avatar
PaPaLoLa
Alphabully
Alphabully

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 27.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von BigBully am Do 13 Okt 2011, 11:30

Respekt Tina,die lange Fahrt und überhaupt alles um den 2 ein Zuhause zu geben Respekt

_________________

lg von Diana mit Kiki
avatar
BigBully
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 11293
Anmeldedatum : 10.04.10

http://tyson-bulldog.hunde-homepage.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Gast am Do 13 Okt 2011, 15:48

Das freut mich richtig das die beiden sich gut eingelebt haben und sich gut benehmen Smile
in den Käsekuchen könnte ich mich auch rein legen, aber ich kann mich zusammen reißen Very Happy

auf die Bilder können wir ja noch ein bisschen warten...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Hildegard am So 16 Okt 2011, 19:14

@Tina

Erzähl wie läuft es bei euch zuhause?
avatar
Hildegard
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 3552
Anmeldedatum : 10.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von PaPaLoLa am So 16 Okt 2011, 23:59

Hallöchen,
also die beiden Stubentiger benehmen sich, wie wenn sie schon ewig hier leben würden. Sie sind - zumindest bis heute - eigentlich recht ruhige Bürger. Spielen, fressen, schlafen, das sind ihre Hauptbeschäftigungen. Schmusig sind sie zwar auch, aber meist nicht sehr ausdauernd. Lotta darf auch schon in ihre Nähe, sie nimmt sie zur Kenntnis, will aber nicht um jeden Preis zu ihnen hin. Paulina war etwas zu stürmisch und steht bei den beiden auf der schwarzen Liste. Lucky durfte die beiden noch nicht kennen lernen, weil er einfach zu wild ist. - Jetzt gerade liegt Lilly im Häuschen auf dem Kratzbaum und pennt, Pinsel hat sich in einen Katzenkorb zurück gezogen. Aber die beiden sind sowas von sanft, ich bin ganz hin und weg. Ich könnte sie jetzt einfach nehmen und sie würden sofort anfangen zu schnurren. Sie lassen sich knuddeln, aufnehmen und sind völlig entspannt. Einfach zwei ganz, ganz liebe Samtpfoten. Zwar sehr vorsichtig, aber das wird ihnen nützen, wenn sie dann mal raus dürfen.
avatar
PaPaLoLa
Alphabully
Alphabully

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 27.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von saarbully am Mo 17 Okt 2011, 21:56

Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs und viel Spaß mit den beiden Congratulations Congratulations

_________________
avatar
saarbully
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Steinbock Schwein
Anzahl der Beiträge : 2729
Anmeldedatum : 22.05.10
Alter : 34
Ort : Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von PaPaLoLa am So 30 Okt 2011, 09:02

Sooooo, was lange währt, wird auch mal wahr. Ich habe es endlich geschafft, Bilder auf den PC zu übertrage (*froi*)

Und hier eine kleine Auswahl:

man beachte bitte Pinsels interessanten Schwanz:


Lilly ist eigentlich eine ganz zarte, auf den Fotos wirkt sie schon so erwachsen


So lagen sie die ersten Tage viel zusammen. - Heute kloppen sie sich ständig, leider


Das jeweilige Hobby der beiden:




Ist sie nicht eine Süße?


Soweit so gut. Die beiden haben einen unfassbaren Appetit und wachsen wie das Donnerwetter. Sind munter und seit gestern fast nicht mehr zu bändigen. - Heute morgen sind sie in die Küche und haben mal Pans Futter (Barf) versucht. Fanden es wohl gar nicht gut. Laughing Jetzt toben sie hier schon seit 2 Stunden wie die Verrückten. Na ja, die ganze gefutterte Energie muss ja auch irgendwie verbrannt werden, oder?!
avatar
PaPaLoLa
Alphabully
Alphabully

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 27.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von BigBully am So 30 Okt 2011, 09:11

So Süss die 2 jungen wilden lol!

_________________

lg von Diana mit Kiki
avatar
BigBully
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 11293
Anmeldedatum : 10.04.10

http://tyson-bulldog.hunde-homepage.com/

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von nutella1987 am So 30 Okt 2011, 09:39

Süß die zwei So Süss
avatar
nutella1987
Alphabully
Alphabully

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1089
Anmeldedatum : 12.05.11
Ort : Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Amun am So 30 Okt 2011, 09:40

Tolle Fotos von den beiden Stubentigern So Süss
Der weisse Fleck bei Pinsel ist je der Brüller Cool Cool
avatar
Amun
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende

Weiblich Widder Büffel
Anzahl der Beiträge : 3911
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 56
Ort : Romrod

http://old-english-bulldog-amun.de.tl/

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von DschiKa am So 30 Okt 2011, 19:10

Die sind ja mal süß Tina, in deine Lilly habe ich mich sofort beim ersten Anblick verliebt. Was du möglicherweise gar nicht weiß ist, ich bin erklärter Katzenfan, jawohl, nur leider mit DschiKa, meinem besten Freund an meiner Seite nicht realisierbar, er würde sie sofort schreddern, die arme.
Pinsel sieht ein wenig krawallsüchtig aus, oder täuscht das, ist Lilly die wilde?
Viele Grüße
DschiKa mit Anhang
avatar
DschiKa
Bully-Admiral
Bully-Admiral

Männlich Anzahl der Beiträge : 9969
Anmeldedatum : 20.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Bambam am So 30 Okt 2011, 19:18

So Süss

Lilly spielt Farmerama lol! cleveres Katzenkind flower

Bambam
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3216
Anmeldedatum : 11.01.11
Ort : Rimbach/Hessen

http://www.frenchmagic.de

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Gast am So 30 Okt 2011, 19:52

Schöne Bilder, die sind ja schon wieder gewachsen Smile
schön das sie es so gut haben bei dir!!!
Freu mich richtig...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von PaPaLoLa am So 20 Nov 2011, 15:20

So, heute hat meine Tochter Pinsel & Lilly mal auf der Treppe "erwischt". Die beiden erobern tapfer das Haus und sind den ganzen Tag unterwegs. Momentan auch wieder. Habe keine Ahnung, wo sie gerade sind. Aber es ist ruhig. Ich vermute, sie schlummern irgendwo. Gewachsen sind sie unheimlich:

avatar
PaPaLoLa
Alphabully
Alphabully

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 27.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Gast am So 20 Nov 2011, 16:00

Richtig tolles Bild die sind zum knutschen und haben ein echt erwachsenes Gesicht bekommen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von DschiKa am So 20 Nov 2011, 16:55

So Süss So Süss So Süss
avatar
DschiKa
Bully-Admiral
Bully-Admiral

Männlich Anzahl der Beiträge : 9969
Anmeldedatum : 20.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von Hildegard am So 20 Nov 2011, 18:18

Und Tina wie läuft es mit den Hunden?Wollen sie die beiden fressen?
avatar
Hildegard
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 3552
Anmeldedatum : 10.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Wir suchen ein neues Zuhause (Katzen)

Beitrag von PaPaLoLa am So 20 Nov 2011, 19:14

Hmmm, Lucky und Paulina traue ich genau so weit, wie meine Nase reicht. Gestern Abend war hier kurz mal Chaos, weil Pinsel in den Keller marschieren wollte und Lucky meinte, er müsse Bambule machen. Lotta ist total lieb den Samtpfoten gegenüber. Das können die Miezies aber auch ganz gut einschätzen. Der Tag wird kommen, an dem Lucky eins über gezogen bekommt und danach ist dann wohl Ruhe im Karton. Der kleine Stinker muss immer erst seine Grenzen erfahren, bevor er anständig ist.
avatar
PaPaLoLa
Alphabully
Alphabully

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 27.04.10

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten