Ginger Mammut Bulldogge

Nach unten

Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Saskialein am Mo 15 Jul 2013, 18:16

Eine Wuuuuuuuunderhübsche Maus, hab ich noch nie gesehen, ich hoffe sie wird bald vermittelt!!
So eine verschmuste Schönheit, es ist so Traurig sie im Zwinger sitzen zu sehen...

avatar
Saskialein
Bullybändiger
Bullybändiger

Weiblich Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 24
Ort : Stuttgart/Enzkreis

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Gast am Do 18 Jul 2013, 12:43

viel glück auf ein baldiges schönes zuhause kleine ginger Viel Glück

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von DschiKa am Do 18 Jul 2013, 18:44

Viel Glück süße Maus.
avatar
DschiKa
Bully-Admiral
Bully-Admiral

Männlich Anzahl der Beiträge : 9969
Anmeldedatum : 20.04.10

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von ohne Bully nie wieder! am Do 18 Jul 2013, 20:44

Alle guten Wünsche, du Riesenbaby!   DaumenDrück
avatar
ohne Bully nie wieder!
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 11.08.12
Ort : Trusetal

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von BigBully am Mi 20 Nov 2013, 19:56

ich glaube sie war vermittelt-kam aber wieder zurück?



GINGER Mammut Bull Hündin kastriert geboren 20.03.08 im Tierheim seit 23.10.13 Abgabe

GINGER ist noch nicht lange bei uns. Sobald wir sie etwas besser kennengelernt haben und ihr Wesen beurteilen können, werden wir hier mehr über sie verraten.



Vermittlungsinfos:

Tierschutzverein Pforzheim und Umgebung eV. – Hinter der Warte 37 – 75177 Pforzheim

Tel.: 07231 154133

kontakt@tierheim-pforzheim.de

Du kannst mich besuchen! Und zwar: montags, dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.15 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 11.45 Uhr

_________________

lg von Diana mit Kiki
avatar
BigBully
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 11337
Anmeldedatum : 10.04.10

http://tyson-bulldog.hunde-homepage.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Clucki am Do 21 Nov 2013, 08:27

Was? Die Süße ist schon kastriert geboren, Diana??

Muahaha loool 

Ich könnte schon wieder schwach werden, so ein süsses Ding...
Hoffentlich bekommt sie ganz schnell eine schöne Familie, viel Glück Ginger!!

_________________
Liebe Grüße von claudi und Auri
avatar
Clucki
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4494
Anmeldedatum : 15.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von BigBully am Do 21 Nov 2013, 11:50

aber sicher doch,bei uns hier sind sie auf dem neuesten Stand loool Muahaha 

_________________

lg von Diana mit Kiki
avatar
BigBully
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 11337
Anmeldedatum : 10.04.10

http://tyson-bulldog.hunde-homepage.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Saskialein am Do 21 Nov 2013, 18:05

Ja die ist leider wie auch der Englisch Bulldog vermittel gewesen und kam wieder zurück ins Tierheim..
arme Maus ! No No
avatar
Saskialein
Bullybändiger
Bullybändiger

Weiblich Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 24
Ort : Stuttgart/Enzkreis

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von ohne Bully nie wieder! am Fr 22 Nov 2013, 17:37

Weinen
 Ich darf gar nicht daran denken wieviel Hunde jetzt wieder in ihren Zwingern sitzen und frieren. Gerade im Ausland sitzen auch Bullys draußen. Oh Mann  Weinen
avatar
ohne Bully nie wieder!
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 11.08.12
Ort : Trusetal

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Saskialein am Fr 22 Nov 2013, 19:39

Ja echt traurig Weinen Weinen
avatar
Saskialein
Bullybändiger
Bullybändiger

Weiblich Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 24
Ort : Stuttgart/Enzkreis

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von BigBully am Do 05 Dez 2013, 10:48

Update:

Dr. Jekyll und Mr. Hyde? Manchmal könnte man glauben, die Geschichte des schottischen Autors Robert Louis Stevenson hat als Vorlage zur Wesensbildung unserer GINGER gedient. Denn die ungewöhnlich aussehende Hündin hat wirklich zwei Gesichter. Sie kann zuckersüß und schmusig sein, drückt sich an einen und genießt jede kleine Zuwendung, die sie erhaschen kann. Oft ist sie gut gelaunt, wackelt begeistert neben ihrer menschlichen Begleitung her. Sie mag Ruhe und Gemütlichkeit.

Doch unser Gingerlein hat auch eine andere Seite. Die kommt immer dann zum Vorschein, wenn dem Gingerlein etwas ganz gehörig gegen den Strich geht oder sie etwas unbedingt haben möchte. Wenn plötzlich etwas Stress und Hektik verursacht – wie beispielsweise Unruhe und Lärm – oder wenn schnelle Bewegungen von Gegenständen/Tieren ihren ausgeprägten Beutetrieb wecken. Dann kann unser Gingerlein ungemütlich werden. Den Weg, in diesen Momenten diesen Reiz zu unterbrechen, haben wir noch nicht gefunden. Aber wir möchten alles daran setzen, ihn zu finden. Ihre enorm niedere Reizschwelle und das massive Beuteverhalten sind ihre grundlegenden Probleme.

Aus Erzählungen der Erstbesitzerin leiten wir ab, dass diese Problematik – besonders dieses übersteigerte Beuteverhalten – durch einen damals unsachgemäßen Umgang der erwachsenen Tochter und ständige Fang- und Zerrspiele antrainiert wurde, bis die Besitzerin selbst irgendwann außer Stande war, das immer extremer werdende aufbrausende Wesen ihrer Hündin zu kontrollieren.

Im Tierheimalltag ist GINGER unter Berücksichtigung aller Punkte, die wir nach und nach herausgefunden haben, handelbar. Momentan lebt sie im Tierheim-Büro, wo wir ihr eine stressfreiere Umgebung bieten können, als im Zwinger. An eine Vermittlung von GINGER ist vorerst allerdings überhaupt nicht zu denken. Momentan sind wir darum bemüht, eine geeignete verhaltenstherapeutische Betreuung durch einen Hundetrainer für sie zu organisieren, der sich GINGER auch wirklich zutraut und die nötigen Referenzen vorweisen kann sowie Erfahrung mit echten Problemhunden hat.

_________________

lg von Diana mit Kiki
avatar
BigBully
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 11337
Anmeldedatum : 10.04.10

http://tyson-bulldog.hunde-homepage.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Saskialein am Do 05 Dez 2013, 16:48

So schade das man so einen Hunde so falsch erziehen kann.. pale
avatar
Saskialein
Bullybändiger
Bullybändiger

Weiblich Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 24
Ort : Stuttgart/Enzkreis

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von ohne Bully nie wieder! am Do 05 Dez 2013, 16:59

Oh mann, wieder mal das andere "Ende der Leine". Der Hund muß es ausbaden, ich könnte ausrasten, hilft nur leider auch nicht. Mad
avatar
ohne Bully nie wieder!
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 11.08.12
Ort : Trusetal

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Astrid am Do 05 Dez 2013, 20:19

Jo
aber es ist einfach halt immer so dasselbe , dass bestimmte Kreuzungen und Rückzüchtungen einfach nicht in die """"als Normal einzugliedernde Bulldogbegebenheit """"" einzureihen ist,
ergo ..auch unsere immer ""luschiger, nulliger """ werdenden Gesellschaft einfach nicht mehr mit anspruchsvolleren ,Charakter stärkeren Tieren umgehen kann...
zum Leidwesen der Tiere ..Sad 

Astrid
NEVER FORGET YOU !!!
NEVER FORGET YOU !!!

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 11.04.10
Ort : Bayern

http://www.willow-bulls.de

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Saskialein am So 23 März 2014, 20:03

Ginger ist wieder da.. Und befindet sich jetzt laut Text der Tierheim Seite in verhaltenstherapeutischer Behandlung..  Weinen sie tut mir so leid!!
avatar
Saskialein
Bullybändiger
Bullybändiger

Weiblich Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 24
Ort : Stuttgart/Enzkreis

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von BigBully am So 23 März 2014, 20:25

war sie nochmal vermittelt??

_________________

lg von Diana mit Kiki
avatar
BigBully
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 11337
Anmeldedatum : 10.04.10

http://tyson-bulldog.hunde-homepage.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Clucki am Mo 24 März 2014, 11:15

das würde mich auch interessieren, und wieso bekommt sie jetzt erst ihre Therapie???

_________________
Liebe Grüße von claudi und Auri
avatar
Clucki
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 4494
Anmeldedatum : 15.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von BigBully am Sa 29 März 2014, 10:56

Doch unser Gingerlein hat auch eine andere Seite. Die kommt immer dann zum Vorschein, wenn dem Gingerlein etwas ganz gehörig gegen den Strich geht oder sie etwas unbedingt haben möchte. Wenn plötzlich etwas Stress und Hektik verursacht – wie beispielsweise Unruhe und Lärm – oder wenn schnelle Bewegungen von Gegenständen/Tieren ihren ausgeprägten Beutetrieb wecken. Dann kann unser Gingerlein ungemütlich werden. Den Weg, in diesen Momenten diesen Reiz zu unterbrechen, haben wir noch nicht gefunden. Aber wir möchten alles daran setzen, ihn zu finden. Ihre enorm niedere Reizschwelle und das massive Beuteverhalten sind ihre grundlegenden Probleme.



Das wird schwer und die Hündin dabei immer älter und dann noch jemand zu finden,der das genau händeln kann.

_________________

lg von Diana mit Kiki
avatar
BigBully
Bullyzei
Bullyzei

Weiblich Anzahl der Beiträge : 11337
Anmeldedatum : 10.04.10

http://tyson-bulldog.hunde-homepage.com/

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von Saskialein am So 30 März 2014, 01:32

Ja sie war jetzt schon drei mal vermittelt so wie ich das mitbekommen haben :/
avatar
Saskialein
Bullybändiger
Bullybändiger

Weiblich Stier Hund
Anzahl der Beiträge : 1549
Anmeldedatum : 04.11.12
Alter : 24
Ort : Stuttgart/Enzkreis

Nach oben Nach unten

Re: Ginger Mammut Bulldogge

Beitrag von ohne Bully nie wieder! am So 30 März 2014, 20:10

Oh mann, der reinste Wanderpokal, das kann ja nicht besser werden!   No
avatar
ohne Bully nie wieder!
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2544
Anmeldedatum : 11.08.12
Ort : Trusetal

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten